Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 8. September 2016, 14:16

geätzt & gefädelt ...

Hallo,

am Wochenende steht eine Hochzeit an und ich habe mir eine neue Kette gemacht.
Habe die Perlen mit Window Colour teilgeätzt und aufgefädelt auf einem Drahtreif. Es sieht wirklich toll aus =)
Als Abstandshalter habe ich kleine klare Spacer geätzt.

nun Sorge ich mich ob die die geätzten Perlen nicht an einander abschleifen? oder ankratzen?
gibt's Tipps und Tricks?

tragen sich die geätzten Sachen ein? muss ich sie irgendwie besonders behandeln? :?:
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

2

Donnerstag, 8. September 2016, 14:44

Hi

Also ich habe bei dieser Art von Perlen beim Tragen nie Probleme gehabt :)

Ganz liebe Grüße karin

3

Donnerstag, 8. September 2016, 15:40

Hallo Ann-Cathrin

Es kann sein, daß sich die Berührungspunkte der Perlen ums Loch etwas "nachpolieren". Das wird aber kaum auffallen, da man dort eh nichts sieht. Die normale Perlenoberfläche wird matt bleiben, da sie nicht permanent aufeinanderreibt.


Dietmar
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

4

Donnerstag, 8. September 2016, 15:43

okay das ist logisch - Danke Dietmar!

wird der Hautkontakt an dem geäzten etwas ändern?

will ja nicht das mein feines Muster wieder verschwindet ^^
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

5

Donnerstag, 8. September 2016, 15:50

Hallo Ann-Cathrin,

es gibt eine Nano-Versiegelung für sandgestrahlte Oberflächen, die ein Zusetzen der aufgerauhten Oberfläche mit z.B. Hautfett und Schmutzpartikelchen verhindern soll.
Für genauere Informationen müsstest du dich allerdings bei den Anbietern (z.B. Audrey Otterbein) erkundigen.

Da sich eine geätzte Oberfläche wahrscheinlich kaum von einer sandgestrahlten unterscheidet, könnte diese Art der Oberflächenbehandlung auch für deine geätzten Perlen in Frage kommen.

Viele Grüße
Susan

6

Donnerstag, 8. September 2016, 15:55

okay das klingt gut - das werde ich mir heute abend mal ansehen =)

Wäre schade wenn die Mühe dann "verschwindet"
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

7

Donnerstag, 8. September 2016, 20:37

Ja wie, und jetzt gibt's gar kein Foto von der Kette zu sehen? ;)

8

Freitag, 9. September 2016, 07:19

heute abend versuche ich noch den passenden Ring zu ätzen und dann kommt ein Set Foto ;)

Versprochen - brauche nur das richtige Licht ^^
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

9

Freitag, 9. September 2016, 13:07

Ich habe auch schon nach dem Foto gesucht. ;)
Dann freue ich mich auf das Foto Set. :)
liebe Grüße Manuela

10

Mittwoch, 1. Februar 2017, 15:14

besser spät als nie!

die nicht mattierten Stellen hatte ich mit Window colour bemalt =)

Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

11

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:23

Sieht wirklich wunderschön aus, dein Set. Du wirst damit alle Blicke auf dich ziehen und machst hoffentlich viel Werbung für unser schönes Hobby ;-)

Liebe Grüße
Marita

12

Mittwoch, 1. Februar 2017, 16:38

Liebe Ann Cathrin

Das ist wirkich sehr schön geworden. Ich hab eine Frage zum Ringtop: Wie hast Du das geätzt. Ich benutze etch all und hänge die auf einen Faden aufgezogenen Perlen ins etch all rein. Das Ringtop kann ich ja nicht auffädeln, wie hänge ich das rein. Steh grad auf dem Schlauch. Und macht es der Gewindehülse nichts? Die wird doch dann angegriffen, oder?

Viele Grüsse

Karin

13

Donnerstag, 2. Februar 2017, 12:42

Liebe Ann Cathrin,

das Set sieht sehr schön aus, das Blau ist schön kräftig und so kommen die Linien gut rauß.
liebe Grüße Manuela

14

Donnerstag, 2. Februar 2017, 13:15

@ Marita: mache überall Werbung - mal gewollt mal ungewollt ^^ wollte einen gemütlichen Abend in einer Kneipe verbringen ... irgendwie ist dann ein Verkaufsgespräch draus geworden :D Aber hat Spass gemacht!
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

15

Donnerstag, 2. Februar 2017, 13:15

Danke an alle =)

@ Marita: mache überall Werbung - mal gewollt mal ungewollt ^^ wollte einen gemütlichen Abend in einer Kneipe verbringen ... irgendwie ist dann ein Verkaufsgespräch draus geworden :D Aber hat Spass gemacht!

@ Karin: habe so ein flüssiges Ätzmittel, aus einer Auflösung. Da hab ich ein kleines Plastik Röhrchen, fülle dann das Mittek rein so das die Perle/ Ringtop bedeckt ist - und dann rühre ich regelmäßig um - FERTIG :D

@ Manu: genauso hatte ich es mir ausgedacht - hat geklappt *gg* :rolleyes:
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung