Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 6. Juni 2017, 12:25

S&T von 5.-11.6.17

Oha, ich mal als Eröffnerin?

Ich hab für euch das Perlenfoto von ich glaube mittlerweile schon vorletzter Woche? Jedenfalls habe ich nun endlich meinen Blog wieder zum Laufen bekommen und konnte es endlich hochladen.
Unschwer zu erkennen, dass ich mich mit einer bestimmten Sorte Perlen beschäftigt hab, aber ich denke mittlerweile hab ich dann doch kapiert wies funktioniert. Manchmal dauert es halt etwas länger ;) Aber die Entwicklung von Perle zu Perle ist recht gut zu erkennen, finde ich - immer wieder spannend, wie genau man das tatsächlich so sieht ^^
Nur mit der Farbwahl muss ich noch aufpassen, ich hab einfach noch nicht im Kopf welche laufen und welche nicht.



Und bei euch so?
Ich muss mal gucken, ob ich diese Woche wieder an den Brenner komme, im Moment sind irgendwie andere Dinge immer wichtiger...

2

Dienstag, 6. Juni 2017, 13:27

Hallo liebe Schattenhexe

Das sieht doch schon super aus!!!!

Man erkennt wirklich die Entwicklung - toll!

Ich habe das Pfingswochenende genutzt, um Mutperlen zu machen. Es hat neue Sorten, bei denen der Bestand noch im "Minus" ist, an denen hab ich mich mal versucht.

LG Karin

3

Dienstag, 6. Juni 2017, 20:11

Show and tell

Ach ,,,hallo Schattenhexe..
Ja sieht gut aus.....
Ich habe mich auch damit beschäftigt diese Triangleperlen zu machen,,,aber mir ist es noch nicht so gut gelungen..
Manchmal klappt es ganz gut aber machmal eben nicht ,,,
Macht auch nichts......ich liebe sie alle...

Liebe Grüsse

Rita

4

Mittwoch, 7. Juni 2017, 19:51

Hallo liebe Perlis,

Wow, Schattenhexe, super fleißig. Ich mag diese Perlen auch total gerne und je linkser man schaut um so toller werden deine.

Ich hab ewig nix mehr gezeigt, aber mal vorsichtig wieder anfangen. Der Beadclub hat mir einfach gefehlt.
Ich mache im Moment Elfenhäuser mit Eicheldach.
Ich hoffe sie gefallen euch.
lg Gina :love:
meine neue Homepage: kellerdrache.jimdo.com

5

Mittwoch, 7. Juni 2017, 21:37

oh die Elfenhäuser sind ja entzückend!
Liebe Grüße von Ree
www.reeshop.de
blog.reeshop.de

6

Mittwoch, 7. Juni 2017, 22:08

Hallo Gina

Das sieht ja echt niedlich aus, Dein Elfenhaus mit dem Dach aus dem Hütchen einer Amerikanischen Eiche. Die Montage mit Nietstift, Scheibenperle und Öse ist handwerklich gut gelöst und passt zum Häuschen.

Solche Eichelhütchen lassen sich recht gut bohren. Die deutschen Eichen machen eher rundere Hüte, die meist geringeren Durchmesser haben. Es lohnt sich, verschiedene Arten und Herkünfte im Sortiement zu haben, um zum Häuschen das Passende aussuchen zu können.


Dietmar
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

7

Donnerstag, 8. Juni 2017, 11:19

Hallo Gina,
dein Elfenhaus ist so zuckersüss. :love:
Da kann man sich richtig vorstellen, dass die kleinen Elfen sich wohlfühlen. :thumbsup:

Schattenhexe du warst aber fleißig, die Perlen sehen toll aus. :thumbsup:
liebe Grüße Manuela

8

Freitag, 9. Juni 2017, 09:14

@Gina....Elfenhäuser....was für eine niedliche Idee....toll gemacht...
@ schatti....die mittleren Perlen sind doch Klasse...oder ist die andere Seite schlechter ;-) neee.....das ist superschön....hat Magelsen geholfen??

liebe Grüße
Hilke, die mal wieder endlich perlen muss....2,5 Wochen Urlaubszwangspause und beim Heimkommen mussten wir erstmal den Weg zur Haustür freiroden...meine Güte...der Garten fordert mich jetzt...

9

Freitag, 9. Juni 2017, 09:53

Hilke, ja ein bisschen. Wobei ich gemerkt habe, dass es vermutlich eher die Zeit war, die ich diesmal investiert habe, um wirklich nur damit rumzuprobieren. Wenn man zwei hiervon und zwei davon macht, dann wird das natürlich nich so schnell was sinniges... Also gibts ab jetzt Mottotage, dann kommt auch mehr dabei rum :D

10

Samstag, 10. Juni 2017, 11:56

Hallo Gina,
freue mich riesig, endlich mal wieder von dir zu hören❣❣Hab oft an dich denken müssen und ob dir inzwischen die Zeit ein wenig geholfen hat.

Dein Elfenhäuschen ist ganz herzig und eine supersüsse Idee❤❤❤
Freue mich auf weitere schöne Perlchen von dir
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

11

Samstag, 10. Juni 2017, 13:17

Hallo ihr lieben,

schön, daß euch das Häuschen gefällt. Danke für das Lob.
:love:
@Dietmar: ich sammle die Hütchen immer wenn ich mal eine außergewöhnliche Größe finde ein, also auch von Bäumen die ganz winzig kleine Hütchen haben. Es gibt eine Kanadische Eichelart, die haben eher flache aber richtig große, die sind auch toll.

Ich hab euch wirklich vermißt!

alles Liebe Gina :love:
meine neue Homepage: kellerdrache.jimdo.com

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung