Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 20. Februar 2017, 07:27

S&T ab 20.02.2017

Hallo und guten Morgen liebe Perlis

Ich habe gestern Implosionen versucht nach dem Tutorial von Elena Hernburg in der SLT.
Es ist sehr gut beschrieben und ich habe es teilweise umgesetzt...und für 2 Brüche wegen mangelhafter Hitzekontrolle, ein kleiner Erstversuch ist dieses doch schon ganz nett.

ich bin stolz...wollte ich mal sagen...nach Vorgaben hergestellt...das habe ich so noch nie geschafft.


liebe Grüße und Euch eine schöne Woche

Hilke

2

Montag, 20. Februar 2017, 08:34

Liebe Hilke,

was für ein wunderbarer Start ins S&T!
Du kannst aber auch stolz sein auf dein Blumen-Wunderwerk!

.... scheint als lohne sich die SLT wirklich... Ich habe es bisher noch nicht durchgezogen, mich da anzumelden.
Liebe Grüße von Petra

Mein Blog: GlasFarbenSpiel

3

Montag, 20. Februar 2017, 09:09

Hallo Petra
Danke für das Lob. es macht nebenbei auch noch viel Spaß...Faszination Werkstoff Glas ist da pur!!

Doch, ich finde schon, dass die Zeitschrift sich lohnt...diesmal sind zwei gute Tutorials für eben Imposionen und Blumenperlen dabei. Das ist genau mein Thema, vielleicht beim nächsten dann nicht mehr so, aber in der Ausgabe vorher war auch was passendes als Thema für mich. Viele interessante Anbieter für Zubehör inserieren da auch, die sind bei uns häufig nicht so bekannt, das ist auch eine Inspirationsquelle.

Ganz liebe Grüße und ich werde hier mal wieder häufiger etwas zeigen....

Hilke

4

Montag, 20. Februar 2017, 11:51

Hallo Hilke,
deine Implosion ist wirklich super geworden.
Hast Du Weichglas verwendet?
Hast Du einen Blumenigel genommen, oder einfach die Dots gesetzt?
SLT sagt mir nichts, sind das die Glass Line Zeitschriften?
Leider habe ich noch kein Tutorial gefunden. 8|
Sorry die vielen Fragen, aber ich habe mir einen Blumenigel gekauft weil ich auch Implosionen üben möchte.

Ich habe mal wieder eine Schildkröte gemacht, diesesmal mit Robino Oro Blümchen.



liebe Grüße Manuela

5

Montag, 20. Februar 2017, 15:48

Liebe Hilke Marie
Deine Blumen sind der Hammer. Wunderschön. :thumbsup:

Ich steh auch auf dem Schlauch.
Verrätst du was SLT heisst? Hast du einen link?
Danke und lg karin

6

Montag, 20. Februar 2017, 17:06

Bin zwar nicht Hilke, kläre aber trotzdem mal auf ;)

SLT steht für die Zeitschrift Soda Lime Time - auf www.sodalimetimes.com gibt es alle Infos dazu. Das tolle ist, auf der Seite gibt es auch eine
Übersicht über die Tutorials (mit Foto einer Musterperle), die jeweils in den Ausgaben drin sind - so dass man leicht die gewünschte findet. Ein Inhaltsverzeichnis
aller Ausgaben findet sich dort auch

UND es gibt eine Gratis-Probeausgabe!

Wie man merkt bin ich ein Fan, seit 2 Jahren Abonnentin und habe inzwischen ALLE Ausgaben :thumbup:

Liebe Grüße
Susanne

7

Montag, 20. Februar 2017, 20:11

Danke liebe susanne!
Dann werde ich dort mal stöbern.
Viele Grüsse Karin

8

Montag, 20. Februar 2017, 21:04

Auch ich übe fleißig



So - nun habe ich es endlich einmal probiert und ein Foto hochgeladen. War eigentlich ganz einfach über die Galerie :-)

Dieses Tutorial von Elena Hernburg finde ich auch genial :thumbsup:

Liebe Grüße

Lisi



Zitat

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bastamaus« (20. Februar 2017, 21:10)


9

Montag, 20. Februar 2017, 22:26

Ich hab mich mal an was frühmittelalterlichem versucht. Meine ersten Murrini und ich bin sehr zufrieden.

Liebe Grüße
Karin

10

Montag, 20. Februar 2017, 23:04

Sorry, ganz vergessen - Deine Impulsion finde ich auch sehr schön Hilke - sie ist viel weiter auseinander als meine - irgendwie wird meine immer etwas kompakter und ich hab auch schon eine zerquetscht.

Manuela - Deine Schilti ist süß - bei mir mag das Rubino derzeit gar nicht.

Deine Murrine sind sehr schön Karin - vorsicht, kann süchtig machen :-)

Liebe Grüße

Lisi

11

Dienstag, 21. Februar 2017, 11:58

Danke Lisi, deine Implosion ist der Hammer, da vergißt man vor lauter Staunen Luft zu holen.




@Karin, deine Murrini sind super gelungen.
liebe Grüße Manuela

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Manuela« (21. Februar 2017, 15:46)


12

Dienstag, 21. Februar 2017, 13:32

Danke für Eueren Zuspruch, Lisi...Deine Blume ist doch auch sehr sehr schön....mir gefallen die Farben.

ja, zerquetscht habe ich auch schon....ich habe den Rest dann auf einen Dorn gewickelt und eine Blumenperlen davon gezaubert...geht doch...

Schildkröten wäre auch mal wieder eine Ídee....aber zuerst müssen es Cupcakes sein für den das Cakespecial in der HH Fabrik bei der Marktzeit.

Murini kann ich nicht....da bewundere ich jeden, der es hinbekommt....

manuela, nein....diese Implosion geht ohne Blumenigel, nur die Dots.

liebe Grüße
Hilke

13

Dienstag, 21. Februar 2017, 13:36

Was für tolle Sachen - und diese Implosionen zaubern mir immer ein lächeln ins Gesicht!
Kann mir üüüberhaupt nicht vorstellen wie das gehen soll, das ist mir bisher noch ganz fremd ^^

Weiterso - das wird eine tolle Woche =)
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

14

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:14

Vielen lieben Dank an Euch allen.

Ann Cathrin - gib auf You Tube: lampwork implosion ein - dann sollten gleich ein paar Blümle auftauchen. Judith Szöke ist auch dabei - bei ihr lohnt sich wirklich ein Kurs :-) ebenso bei Guido Adam.


Liebe Grüße

Lisi

15

Dienstag, 21. Februar 2017, 14:53

Finde es SOOOO toll, das hier das eine oder andere gezeigt wird. Das verkürzt mir die Zeit bis es warm genug ist, und ich selbst wieder an den Brenner kann...
Und die Sachen sind alle wunderschön und inspirierend! :thumbsup:

Da es derzeit nix Glasiges von mir gibt, habe ich mich an Metal Clay versucht...


Liebe Grüße
Susanne

16

Dienstag, 21. Februar 2017, 19:14

wow ich kann mich gar nicht entscheiden welche Perle die schönste sein soll ^^

@Hilke-Marie : was für ein Tutorial hast du da benutzt? hast du einen Link? Du hast dich ganz schön gemacht ;) Respekt !

17

Mittwoch, 22. Februar 2017, 07:31

Hallo Susanne...
Das kannst Du auch ....
in der Soda Lime Times ist das Tutorial von Elena Hernburg....die macht Perlen, da vergisst man das atmen :-), aus FB kennst Du die Perlen sicher.

http://www.sodalimetimes.com/

Da bei mir entspannt weitergeatmet werden kann, trau ich mich nochmal zu zeigen :-)


liebe Grüße und schönen Mittwoch

Hilke

18

Mittwoch, 22. Februar 2017, 10:42

Moin moin,
ich trau mich dafür noch nicht an Implosionen, aber einfache Murrini war deutlich einfacher als erwartet.
Sehr schöne Implosionen. :)

19

Mittwoch, 22. Februar 2017, 11:03

Ja Hilke das mit der Atmung ist so eine Sache. ;)

Einfach wunderschön was Du gezaubert hast :thumbsup:
Ich verspreche auch weiter zu atmen. ;)

Vielen Dank für deine Antwort.
liebe Grüße Manuela

20

Mittwoch, 22. Februar 2017, 11:18

@Susanne, dein Fröschlein sieht sehr hübsch aus. :thumbsup:
Ist das Silver Clay?

Ich habe gerade einen Ring in Arbeit mit Art Clay Silver, wenn er fertig ist mache ich ein Bild.
liebe Grüße Manuela

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung