Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. August 2017, 22:59

GTT- Bobcat welche Anschlusswerte?

Moin zusammen!
Nach längerer Perlabstinenz hab ich es endlich mal geschafft meinen Bobcat mit Schläuchen, Sicherungen etc. auszustatten...nun endlich angeschlossen traue ich mich nicht, als Fire-Devil Veteran, das Katerchen anzumachen...
Kann mir von euch jemand bei den ersten Schritten helfen? Muss der Konzi (5l Devilbiss) auf volle Leistung laufen, wie hoch sollte der Gasdruck am Minderer eingestellt sein und wie weit mach ich beides auf kurz vor der Inbetriebnahme?
Freue mich schon über eure Hilfe!
Dankeschön eure Patricia
Wenn du einem Drachen begegnest, sei höflich und begrüße ihn freundlich.

Sollte es dann so aussehen als wolle er dich verspeisen - nicht gleich wegrennen!

Er lächelt nur! :D

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Grubbelhexe« (4. August 2017, 23:47)


2

Samstag, 5. August 2017, 09:18

Hallo Patricia

Der Bobcat benötigt einen anderen Druckminderer als der Firedevil. Es wird ein Druckminderer mit 50 MILLIBAR benötigt, so klein läßt sich der Druckminderer vom Firedevil nicht stabil einstellen.

Am Brenner muß der Gasschlauch sicher befestigt sein. Tipps dazu im Wiki.

Wenn der Konzi angeschlossen ist, dann öffne am Brenner das Sauerstoffventil und reguliere am Konzi zunächst ca. 5-6L/min ein. Das darf auch ohne Flamme laufen, da der Sauerstoff ja wieder zurück in die Raumluft geht, aus der er "harausgesiebt" wurde.

Vor der Inbetriebnahme prüfe, ob alle Verbindungen dicht sind. Öffne danach wieder die Glasflasche. Zum Zünden hältst Du ein brennendes Streichholz (Feuerzeug) so unter die Spitze vom Brenner, daß es nicht aus geblasen wird und öffbest das Gasventil am Brenner langsam. Regele jetzt die Flammgröße nach Augenmaß und teste sie mit Türkis, um zu erkennen wie weit Du aufdrehen mußt, um gute Farben zu bekommen. Nach der Arbeit wird erst die Gasflasche geschlossen und der Rest Das in Schlauch abgefackelt, dann das Gasventil am Brenner geschlossen. Zuletzt wird der Konzi abgeschaltet. Konzentratoren mögen es, mindestens eine Stunde am Stück zu laufen, um warm zu werden und dadurch mögliches Kondenswasser wieder "ausatmen" zu können.

Dies ist eine Kurzanleitung, die das Studium der Gebrauchsanleitung und Fachliteratur nicht ersetzt.



Dietmar



PS: Sei nett zu Deinem "Tischdrachen" und gönne ihm immer genug Sauerstoff. Über längere Zeit mit reduzierender Flamme brennen mag er nicht, er wird dann "verschnupft" und spuckt glühende Fitzel.
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dietmar« (5. August 2017, 11:16)


3

Sonntag, 6. August 2017, 00:25

Hallo Patricia,

wenn du einen 5L Devillbiss hast, werden 5-6lt wie Dietmar sagt schwierig werden ;-)
Ich würde ihn nicht unter Volllast laufen lassen, würde ihn auf 4,5 lt einstellen. Wobei mehr Sauerstoff resp. ein zweiter Konzi oder ein grösserer sicher nicht das dümmste wäre. GTT Brenner mögen gerne Sauerstoff :-) Und das Ventil am Brenner vom Sauerstoff immer offen lassen, sowie den Konui etwa 5min vor Perlbeginn einschalten, damit er sich "einschnaufen" kann. Sonst gibts keine gescheite Flamme.

Lg

Daniela

4

Freitag, 11. August 2017, 22:32

Hallo ihr beiden!
Vielen Dank für eure Hilfe, ihr habt mir sehr geholfen! Habe die beiden, Kater und Konzi, heute ganz ruhig starten lassen...und tadaaaa! Schöne und vor allem ruhige Flamme! Jetzt kanns wieder mit perlen weitergehen!
Lg Patricia
Wenn du einem Drachen begegnest, sei höflich und begrüße ihn freundlich.

Sollte es dann so aussehen als wolle er dich verspeisen - nicht gleich wegrennen!

Er lächelt nur! :D

Ähnliche Themen

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung