Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 10. Dezember 2017, 15:30

Double Helix Nyx grün erscheinen lassen

Liebe Perlis
Es ist noch nicht Weihnachten, trotzdem möchte ich euch heute eine Technik zeigen, von der ich als langjährige Perlendreherin noch nie gehört, gelesen oder gesehen habe. Es geht um das Double Helix Nyx, welches bei herkömmlicher Verarbeitung normalerweise blau erscheint. Wendet man einen kleinen Trick an, wird es grün!
Um welche Technik geht es?
Wenn man Double Helix Nyx überfängt, muss man die Perle zuvor reduzieren. Reduziert man zusätzlich ganz kurz auch den Klarglasblob, wird DH Nyx grün!! That's all!


Seht und probiert selber!
Ich habe dazu ein Youtube-Video gemacht.


https://www.youtube.com/watch?v=Le8yz_c02ak&feature=youtu.be

Viel Spass und liebe Grüsse
Anne-Lise

2

Sonntag, 10. Dezember 2017, 19:59

Hallo Anne-Lise,
danke für den Tipp, sieht klasse aus.
Leider funktioniert der Link nicht. Ich hoffe, es ist in Deinem Sinne, wenn ich den richtigen hier einstelle.

https://youtu.be/Le8yz_c02ak

Viele liebe Grüße,
Barbara
To bead or not to bead....that is no question!


http://www.paderperlen.de

3

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:02

Funktionieren tut der Trick auch mit Silberfolie! Hier muss aber nur der Klarglasblob kurz reduziert werden, nicht die Silberfolie.
Das Resultat seht ihr auf dem Bild. Schön goldige Perlen, und das mit Silberfolie!!

LG Anne-Lise


4

Sonntag, 10. Dezember 2017, 20:53

Liebe Anne-Lise,

das erklärt wunderbar, warum manchmal nur ein Teil der Silberfolie Gold wurde und er andere Teil nicht .... wahrscheinlich wurde bei Schmelzen des Klarglasblobs ein Teil des Klarglases leicht reduziert ... :thumbsup: .

Vielen Dank für den Hinweis und liebe Grüße
Meike

5

Sonntag, 10. Dezember 2017, 22:02

Liebe Anne-Lise,

vielen Dank für das tolle Video.

Gruß
Petra

6

Montag, 11. Dezember 2017, 02:05

Vergleichbarer Trick: SHS - Silvered Hades Stringer.
Herstellung wie SIS.
SHS und stark reduzieren - wird himmelblau.
Auf Rubino d'Oro wird es grün.

Hab' da schon mal was dazu geschrieben: silver leaf - Frage

7

Dienstag, 12. Dezember 2017, 16:52

DH Boreas

Seht mal, mit Double Helix Boreas funktioniert es auch!
Bei den blauen Perlen habe ich nur das Silberglas (DH Boreas) reduziert. Bei den grünen Perlen zusätzlich ganz kurz auch den Glasblob.

Bei DH Psyche und DH Aurae funktioniert der Trick nicht. Das habe ich bereits getestet.
LG Anne-Lise


8

Dienstag, 12. Dezember 2017, 17:14

Man sieht farblich keinen Unterschied zwischen den Nyx und Boreas-Perlen.

9

Dienstag, 12. Dezember 2017, 18:36

Faszination Glas

Hallo Anne-Lise,

Hut ab. Einfach toll. Danke für das tolle Video.

Gruß Roland
" Faszination GlasVerbindungen "
www.glaskomponenten.de" Inmitten der Schwierigkeit liegt die Möglichkeit " (Albert Einstein)

10

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 10:02

Wow Anne-Lise!!!!
Du bist einfach super! Was du da wieder ausgetüftelt hast, so cool!
Grüässli Christine

11

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 11:46

Genial!
Im Prinzip wird die Gelbfärung des Glases bei Kontakt mit Silber genutzt.
So könnte man alle Farben "umfärben" :D
Viele Grüsse vom Bodensee

Johannes

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung