Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 17. Mai 2017, 16:57

Aventurin oder so...

Hallo in die Runde!

Meine Mutter möchte für ein befreundetes Ehepaar zum runden Hochzeitstag zwei Herzen aus Glas mit Gold.
So. Und jetzt?
Es gibt ja nicht nur eine Möglichkeit dies zu bewerkstelligen. Ich dachte da ja sofort an weiße Herzen verziert mit Aventurinstringer... weiß auch nicht warum... ^^
Einen Aventrurinblock (blöckchen) hätte ich ja da, aber wie klein bekommen und wieviel nehmen???
Kann mir einer von Euch vielleicht helfen? Das wäre nett.
Sonnige Grüße

Nora
Gruß
Nora



Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.

2

Mittwoch, 17. Mai 2017, 19:04

ich pack nen Block oder Blöckchen wenns noch zu groß ist in ein Tuch und geb ihm eins mit dem Hammer, dann umschmelze ich das angewärmte Aventurinstück mit einer dünnen Schicht Klarglas, heize es durch und ziehe mir wie ich es brauche dünnere oder dickere Stringer.
Da in Haitabu und Birka keine Kupferkabel gefunden wurden steht fest... die Wikinger hatten W-Lan !

--------------------------------------------------------------------------
Perlenwickler.de

3

Mittwoch, 17. Mai 2017, 20:54

Hallo Nora,

ich hab mal wo gelesen, dass man Aventurin Brocken auch folgendermassen zerkleinern kann:
Mach eine Stange Boro (ich weiss, Du hast das Zuhause :D ) heiss, und presse sie auf den Brocken. Der zerspringt dann ein wenig gezielter, als mit dem Hammer.
Zum Stringer ziehen habe ich immer einen ca. Haselnussgrossen Brocken genomen, auf einen Klarglasstab gepappt, und dann mit Klar überzogen.
und dann gleichmässig erhitzen und ziehen.
Alternativ gibt es auch ein recht gutes Ebook zu diesem Thema:
http://www.glassbysarah.com/ebooks/goldstone/about.html

was mir aber so als erste Idee auch noch zum Thema Gold eingefallen ist: DH Helios, oder Reichenbach Caramel.

ersteres hab ich noch auf der Wunschliste, letzteres aber schon mit Erfolg ausprobiert.

und dann gab es ja auch noch den goldenen Glitter.

lg Iris

4

Mittwoch, 17. Mai 2017, 22:52

Hallo!
Vielen Dank für Eure Antwort!
Dann hau´ich mit dem Hämmerchen mein Glas klein, mein Glas klein - - wo ist mein Smiley?!? Hier sollte ein Smiley stehen.
na, dann nich...

Du hast recht, liebe Iris, ich habe Boro! Das wird probiert! Mal schauen was passiert.
Nur noch eine Frage: damit es schön dicht wird: eine kalifornische Haselnuss (doppelt so groß wie eine deutsche HN)? Bin ja schon wech...

Schöne Grüße
NOra
Gruß
Nora



Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.

5

Mittwoch, 17. Mai 2017, 23:12

Hallo Nora

Nimm lieber HN-Kern-Größe (Ca und D ähnlich). Versuche, so kühl wie möglich zu arbeiten, da ab 1000°C der Glanz verloren geht. Die Eingasfraktion ist hier im Vorteil, Zweigasbenutzer müssen lange Arme machen.

Teste auch mal Überfänge mit Topas, weil das noch goldiger aussieht.


Dietmar


PS: Unter dem Editor (Antwortknopf oder nochmal editieren) gibt es den "Reiter" [Einstellungen], in dem Du bei [ ] Darstellung von Smileys aktivieren einen Haken [V] setzen mußt. Dann wird aus ;-) auch der bekannte "Kniepaugensmiley".
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dietmar« (17. Mai 2017, 23:17)


6

Mittwoch, 17. Mai 2017, 23:48

Danke Dietmar!
:) Das mit Topas wird ergänzt!

Haken war an... ?( in meiner Ausgangsfrage ging´s ja auch

Und jetzt klappt´s komischerweise wieder...tss...egal nich so wichtig...

Gruß
Nora
Gruß
Nora



Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.

7

Donnerstag, 18. Mai 2017, 00:39

Hallo Nora,
Ich verstehe kein Wort Russisch, aber nachdem ich mir dieses Video von Irina Sergeeva angeschaut hatte, ist mir nach vielen Versuchen ein gutes Ergebnis gelungen.
https://www.youtube.com/watch?v=9BZxAq9oDts
Um einen gleichmäßig gut gefüllten Stringer zu bekommen, war es wichtig, das Aventurin ganz langsam und vorsichtig zu erhitzen, dass es formbar wurde. Zu einer Art Barrel gepresst konnte ich es dann gleichmäßig mit Klarglas umhüllen ohne Luftblasen, die sich vorher immer eingeschlichen hatten, so dass die Stringer bei der Verarbeitung häufig zerbarsten. Vielleicht hilft es dir auch.
LG Helga

8

Donnerstag, 18. Mai 2017, 11:04

Blattgold hat noch niemand erwähnt :-) bissl empfindlich, sollte schnell überfangen werden und du solltest darauf achten dass es 24 karat hat.
Noch eine weitere Möglichkeit ist die Kombination Silberfolie und Lausch Klar. In dieser Kombination wird die Silberfolie oft goldfarben

LG, Isy

9

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:36

Super!
Da kommen ja Möglichkeiten noch und nöcher...
Danke Euch!
Da ist das WE ausgefüllt! Ich hoffe ich komme noch zum Fotographieren! Wenn ich´s hinbekomme... also das goldige, nicht das Fotographieren 8)

Gruß
Nora
Gruß
Nora



Der Wunsch etwas zu tun, ist die Vorahnung der Fähigkeiten, die man hat.

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung