Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Donnerstag, 27. September 2012, 10:51

Ich baue mir ein Ohrringstabhalter - ein Tutorial

Hallo!
Im Facebook hat "Dürkheimer Glasperlen Werkstatt" ein Tutorial "Ich baue mir ein Ohrringstabhalter" gepostet:
https://www.facebook.com/media/set/?set=…92650898&type=1

Dort sieht man Schritt für Schritt, wie man sich aus Lüsterklemmen, Stanleymesser und Dorn einen Halter baut. Vielen Dank dafür!
Liebe Grüße, Verena

Glasperlenwerk - Meine Perlen-Homepage plus Blog - http://www.glasperlenwerk.at
DerSchmelzpunkt - die heiße Zeitung für Kreative - http://derschmelzpunkt.com
Vetromagic - Frittenmischungen in AK 104 - http://shop.vetromagic.at

2

Donnerstag, 27. September 2012, 15:30

huhu, guckstu: ;)

Ohrringstabhalter Tutorial


doppelt hält aber eh besser! :D
sid

3

Donnerstag, 27. September 2012, 15:47

uups.... :wacko:

Nochmals: Danke Ilka! :love:
Liebe Grüße, Verena

Glasperlenwerk - Meine Perlen-Homepage plus Blog - http://www.glasperlenwerk.at
DerSchmelzpunkt - die heiße Zeitung für Kreative - http://derschmelzpunkt.com
Vetromagic - Frittenmischungen in AK 104 - http://shop.vetromagic.at

4

Samstag, 13. Oktober 2012, 18:04

Hab ich heute auch gemacht - und mir mit dem Teppichmesser gleich kräftig in den Finger geschnitten :rolleyes: - egal, jetzt sind die Ohrringstabhalter fertig und ich glücklich ^^ , danke für das tolle Tut!
Liebe Grüße
Birte


Ich habe keine Macken - das sind special-effects!!!

5

Dienstag, 16. Oktober 2012, 14:18

Hallo!

Heute wollte ich auch mal Ohrstecker mit diesen Stabhalter perlen. Das ging ganz gut....

Aber als ich nach dem Tempern den Ofen öffnete war nichts mehr am Dorn. D.h. Ohrstecker, 2 Schrauben und einen Klumpen "Geschmolzenes" auf einem Haufen 8|

Ist euch das auch schon passiert?

LG
anna


6

Montag, 12. November 2012, 14:08

Hallo Anna,

ist zwar schon einen Moment her, aber weil ich es gerade lese: du hast aber schon das Plastik entfernt, bevor du die Lüsterklemmen verwendet hast? Eine Bastelanleitung findest du hier.

Grüßle,
geTuemII
Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Mein Blog Mein Brenner: GTT Bobcat v2 • Meine Konzis: zwei Invacare 5 (Darth Vader und Darth Sidious)

7

Montag, 12. November 2012, 14:43

Hallo geTuemll

Danke für Deine Antwort ;)
Ja, ich hatte das Plastik gemäss Tutorial entfernt. Mir ist im Ofen die ganz Lüsterklemme (sah ganz normal nach Metall aus) weggeschmolzen, einzig die Schrauben waren noch ganz.
Das waren ganz alte Lüsterklemmen, wohl aus einem anderen Material. Ich dann neue aus dem Baumarkt gekauft und dann ging's. :thumbsup:

LG
anna


8

Montag, 12. November 2012, 14:48

Achso, ich sah schon gar schröckliche Bülder vor meinem inneren Auge ;)

Grüßle,
geTuemII
Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Mein Blog Mein Brenner: GTT Bobcat v2 • Meine Konzis: zwei Invacare 5 (Darth Vader und Darth Sidious)

9

Montag, 12. November 2012, 19:30

Mein Schatz meinte gerade, gaaanz früher (kurz nach dem Krieg) hätte es mal Lüsterklemmen aus Alu gegeben... und er meinte auch, die Schmelztemperatur von Alu liegt bei etwa 660 Grad., weich wird das natürlich eher. Das könnte dann wohl die Erklärung sein ;)

Grüßle,
geTuemII
Banging your head against a wall uses 150 Calories an hour.

Mein Blog Mein Brenner: GTT Bobcat v2 • Meine Konzis: zwei Invacare 5 (Darth Vader und Darth Sidious)

10

Montag, 12. November 2012, 19:54

Tuemi !!!! :D
Ich glaub das waren Lüsterklemmen aus unserem alten Haus ( Baujahr 1928 ) :D
...also gut möglich, dass die aus Alu waren
Danke für die Info.


11

Sonntag, 20. November 2016, 13:42

Das Schneiden in den Finger kann man sich übrigens sparen, wenn man die Kunststoffumhüllung über einer Kerze anschmilzt. Dann kommt man auch schnell mit einem ganz gewöhnlichen Gemüsemesser zum Ziel.

Ähnliche Themen

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung