Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 13. Januar 2018, 11:38

Hallo alle!

Hallöchen und danke für die Aufnahme.
Ich bin ein ganz frisch geschlüpftes Perlküken aus der Schweiz. Nebst Maskenbau, nähen und Fimo basteln bin ich auch oft an Mittelaltermärkten unterwegs. Dort habe ich schon oft die gläsernen Kunstwerke bestaunt. Und als ich dann mal mein erstes Perlchen drehen durfte - da hat es mich gepackt! ( ich denke, ihr kennt das ja. )
Da ich auch sonst sehr viele kreative Hobbies verfolge, habe ich mit einem Kartuschenbrennerchen gestartet. Es funktioniert zwar gut mit runden Perlen... und mit meinen Eiszapfen konnte ich sogar schon einen kleinen Wettbewerb gewinnen... aber das mit den Farben ist sehr unbefriedigend. Daher spare ich jetzt mal auf einen Eingasi. :)
Ich freue mich auf regen Austausch mit euch kreativen da draussen!
Normalitätsimun

2

Samstag, 13. Januar 2018, 13:12

Hallo Serith!
Herzlich willkommen hier! Es tut sich zwar leider nicht mehr so viel wie bei meinem Einstieg ins Perlendrehen vor drei Jahren - aber es findet sich hier eine solche Fülle an Informationen, daß man damit schon lange Zeit beschäftigt ist.
Und auf Fragen und Probleme gibt es auch immer hilfreiche Antworten.

Ich hab auch mit dem Katuschenbrenner angefangen und wusste anfangs nicht, ob das ein dauerhaftes Hobby wird - habe dann auf einem Ostermarkt meine erste Perle am Hothead gemacht und erst dann so richtig 'Feuer gefangen'.
Mit den Eingasbrenner geht mit Geduld wirklich fast alles!

Freue mich wenn wir hier wieder mehr werden - nicht vergessen, auch deine Werke zu zeigen!

Liebe Grüße
Susanne/Crazy

3

Samstag, 13. Januar 2018, 23:32

Hallo!
Herzlich Willkommen hier im Forum. :)

Ich bin auch noch Einsteiger in das Thema, habe vor einem Jahr ebenfalls an der Kartusche angefangen und kann dich
nur darin bestärken, dir den Eingasbrenner zusammenzusparen.

Die Farben wurden bei mir auch an der Kartusche auch z.T. gar nichts.

Viel Spaß mit deinem neuen Hobby!

Ich kann dir sehr das Perlenwiki ans Herz legen, darin stöber ich andauernd.

4

Sonntag, 14. Januar 2018, 10:45

Hallo Serith,

herzlich Willkommen.
Du hast Dir ein tolles Hobby ausgesucht. Ich würde Dir auch raten, auf einen Eingasbrenner zu sparen. Dann hast du auch keinen Ärger mehr mit den Farben.

Viel Spaß weiterhin beim Perlenmachen.

Gruß
Petra

5

Sonntag, 14. Januar 2018, 18:12

Hallo Serith,

Herzlich willkommen hier :-) Ich bin auch aus der CH und am 27.1 findet in Zollikofen BE ein treffen statt. Vielleicht magst du ja auch kommen?

Lg
Daniela aus Biberist- die auch noch gleich alt ist wie Du ;-)

6

Sonntag, 14. Januar 2018, 20:32

Hallo Serith

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Perlentreff!

Jaaa, die Farben... Zuerst muß ich Dich fragen, welchen "Dosenbrenner" Du hast, da es unteraschiedlich gut geeignete Typen gibt. Unabhängig von der Antwort schicke ich Dich mal ins Wiki, das Stichwort "Reduzieren" zu suchen. Dort wird beschrieben, wie man beim Türkis rote Schecken bewußt machen oder vermeiden kann. Du lernst viel über das Sehen von Ereignissen in der Flamme, wo in der Flamme arbeiten und aus bewußt gemachten "Fehlern" zu lernen. Am "Eingasbrenner", der dem Dosenbrenner sehr ähnlich ist, wirst Du das Gelernte ebenfalls gewinnbringend nutzen können.

Ich wünsche Dir stets eine ruhige Hand und genug Inspiration für mindestens drei weitere durchperlte Nächte. Wenn Du Fragen hast, dann immer "her damit", wir finden sicher eine Antwort.



Perlfrische Grüße
Dietmsr
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

7

Sonntag, 14. Januar 2018, 22:17

Huhuu

Ich brutzle noch am rofire 3000 Kartuschenbrenner. Aber gerade eben habe ich mir den Hot head bei Berlinbeads bestellt. Schon weil es mich ärgert, dass die Kartuschen dauernd leer sind wenns am schönsten ist
Ich freu mich wie irre auf den Brenner!
Nächste woche suche ich noch einen Adapter.

Oh... und hallo Daniela!
Am 27.1. Bin ich leider auf Arbeit. :( aber vielleicht klappts ein ander mal.
Normalitätsimun

8

Montag, 15. Januar 2018, 11:24

Hallo Serith,



herzliches Willkommen im Perlentreff.

Mit dem Hotti wirst Du bestimmt tolle Perlen machen können.
Beate, hier im Forum als mamabaerchen, arbeitet auch mit dem Hotti und sie macht wunderschöne Perlen.
liebe Grüße Manuela

9

Dienstag, 16. Januar 2018, 10:41

Herzlich Willkommen in unserer kunterbunten Perlenwelt =)
Liebe Grüße

Ann-Cathrin

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!

10

Heute, 09:02

Hallo Serith
willkommen hier, schön dass dieses Hobby immer wieder Neue begeistert! Woher in der Schweiz bist du denn? Ich komme aus Zizers, es gibt da ein kleines Nest von Infiszierten...
Ich könnte dir einen Fire Devil anbieten, meine Tochter und ich haben so gestartet bis wir dann auf eine Zweigasbrenner umgestiegen sind. Bei Interesse könnte ich dir gerne weitere Angaben machen...
En guete Tag Kathrin

Ähnliche Themen

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung