Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 15. April 2012, 09:09

Unterschied zwischen Efftre Glas und Vetrofond

Guten Morgen,

ich bin hier nicht mehr ganz neu, habe mich bisher, außer dass ich ein Eingasbrenner gesucht und fleißig bei den Mitperlerinnen einkauft habe noch nicht groß zu Wort gemeldet. Inzwischen habe ich mir den Norten Minor gekauft und bin fleißig am üben. Bei Berlinbeads ist mir aufgefallen, dass das Vetrofondglas günstiger ist als Efftre, kann mir jemand den Unterschiede der Glassorten erklären?????
Wünsche allen einen schönen Tag und Grüße

Doanbo

:) :?:

2

Sonntag, 15. April 2012, 11:15

Hallo Doanbo

Beide Hütten machen Farbgläser nach alten venezianischen Rezepten. Vor längerer Zeit hatte sich Vetrofond von, damals noch, Moretti abgespalten. Da ea unterschiedliche Hersteller sind machen sie auch unterschiedliche Preispolitik.

Die Gläser beider Hütten sind in der Regel untereinander kompatibel, man kann sie also ohne Bruchrisiko in einer Perle verarbeiten.


Dietmar
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

3

Sonntag, 15. April 2012, 12:32

Ich habe gelesen, daß Vetrofond die Herstellung von Glasstäben für Perlenmacher einstellt...sehr schade, sie hatten immer wunderschöne Spezialfarben :(


LG

Steffi

4

Sonntag, 15. April 2012, 13:25

Hallo Srefi

Diese "Odd Lots", wie diese Spezialfarben auch genannt werden, sind ein Teil vom Problem. Wer sich auf die Produktion von "einmaligen Nichtstandardfarben" verlegt und das Standardsortiement vernachlässigt, der darf sich nicht wundern, wenn... Oft konnten die Händler nicht das bekommen, was der Markt verlangte: Schwarz, Weiß, Kristall, weitere Farben des Sortiementes... Und wenn man immer wieder mit halbleerem Einkaufskorb nach Hause geht, dann bleibt man halt mal länger weg.

Es ist schade um alle Farben aus dem Standardsortiement, die sich vom Marktführer Effetre unterscheriden. Die tollen Grautöne, das lebendige Oliv, ein grünliches Senf, das blaustichige Schwarz, die interessanten Elfenbeintöne...


Dietmar
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung