Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 21. Juni 2017, 11:08

36 Grad im Schatten, wir schwitzen wie ......

Hallo zusammen,

36 Grad im Schatten, wir schwitzen wie die Ratten. Schule ist eine Schweinerei, wir wollen gerne Hitzefrei.
Kennt ihr diesen Spruch noch aus eurer Schulzeit?

Geht es euch auch so wie mir, ich habe null Bock den Brenner anzuschmeißen.
Es ist einfach viel zu heiß und dann noch die Wärme vom Ofen.

Ich habe mich mit dem Thema "Filzen" auseinandergesetzt und mir einmal alles bestellt
was ich dafür brauche, eine tolle Anleitung habe ich gefunden um meine Perlen sicher zu verpacken.

Gugt mal, falls es euch interessiert: hier
Mal sehen was daraus wird?

Ich habe früher schon einmal gefilzt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht.

Was macht ihr bei diesem heißem Wetter?
liebe Grüße Manuela

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Manuela« (22. Juni 2017, 09:23)


2

Mittwoch, 21. Juni 2017, 14:52

Also mich hält gar nix ab vom perlen. habe in meiner favela abends so knapp vor 30 Grad. Und ich hasse Hitze. neben mir steht ein Säulenventilator, ich perle erst ab ca 21 Uhr, tagsüber in der kühlen Töpferei, und Körperkontakt vermeide ich möglichst..ich würde notfalls den ganz grossen Ventilator, der in meinem Fädelwagen steht( da baue ich den Schmuck zusammen), auch mit ans Bett nehmen....ja, es gibt so manches, was mich bei der Hitze eher nicht so anmacht, aber- perlen, das geht immer. Obwohl ich gerade übe reinen 2. kleinen ventilator im Fussraum nachdenke.
Liebe Grüße von Ree
www.reeshop.de
blog.reeshop.de

3

Mittwoch, 21. Juni 2017, 21:35

Ich mag auch nicht an den Brenner, schon seit Monaten nicht :-( Dafür mache ich den Garten und stricke, bzw. z.Zt. häkele ich eine Babydecke, im Dezember kommt ein neues Enkelkind an :-)

Danke für den tollen Link, Manuela. Sieht echt klasse aus, die Steinchen mit Filz drumherum. Das zeige ich meiner Freundin, sie filzt gerne und ist auch noch Erzieherin.
Man könnte darin auch eine Perle einfilzen .... sozusagen als Überraschungsei ^^ (ach, hast du ja selbst schon geschrieben, Manuela, sorry)


LG Marita

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »marilizama« (21. Juni 2017, 21:42)


4

Mittwoch, 21. Juni 2017, 23:14

Guten Abend Manuela,
herzlichen für den netten Link für Filzarbeiten, ich habe ihn mir umgehend für die Kinder abgespeichert. Wasser-und Knetarbeiten mit Versteck begeistern immer.

Es war heute so heiß, das sich sogar mein Nachbar in Köln Braunsfeld angeboten hat, mir in den nächsten Tagen die Blumen vor der Werkstatt zu gießen.
Perlenwickeln ist bei diesem Wetter ohne Schweißausbrüche einfach nicht möglich. Daher vertage ich die Arbeit auf kommende Woche.
Dann aber in einer Doppelschicht um die Versäumnisse aufzuholen.
Im Augenblick bin ich sehr mit meinem neu gestalteten Garten beschäftigt und gieße fleißig meine Pflanzen.

Heute ist der längste Tag im Jahr, Midsommer und wir haben die beschauliche Ruhe des Abends zum ersten Mal auf der neuen Terrasse genossen.

Eigentlich ist es wie Urlaub, man genießt das Wetter im Halbschatten oder fährt ins Schwimmbad.

@ Ree, wohl dem , der eine kühle Töpferstube hat.Ich beneide dich um diesen Ort.
@Marita, oh was für eine schöne Nachricht.
Viele Grüsse
Angela Liane



Blog:

5

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:19

dazu hätte ich gleich eine Frage: Schaden die hohen Temperaturen dem Konzi? Meiner steht in einem Gartenhaus. Die Kälte im Winter scheint ihm nichts auszumachen. Die Hitze nun macht mir etwas Sorgen. Wer kennt sich da aus?
Herzlichen Dank für Eure Antworten
Martina

6

Donnerstag, 22. Juni 2017, 09:22

Hallo ihr Lieben,

das freut mich wenn der Link euch gefällt, ihr müsst mal die anderen Anleitungen ansehen 8o
da sind wunderschöne Dinge dabei welche man filzen kann. :thumbsup:

Ree das ist natürlich super wenn du einen kühlen Ort hast zum töpfern. :thumbsup:
Ich habe mich gestern auch nach unten in die kühle Werkstatt von meinem Mann verkrochen, die
Hunde waren glaube ich auch dankbar für den kühlen Ort und haben sich ausgiebig ausgetobt. :whistling:

Marita, wie schön ein Enkelkind, :love: zeigst du uns die Decke wenn sie fertig ist?

Angela, stimmt ja gestern war Midsommer, jetzt werden die Tage langsam wieder kürzer. :(
Ich war heute Morgen auch im Garten. so früh lässt es sich noch aushalten.
liebe Grüße Manuela

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung