Sie sind nicht angemeldet.

1

Freitag, 19. Mai 2017, 10:58

Hohlperlen

Hallo ihr Lieben,,,
sagt mal habt ihr alle schon fleissig die in Magelsen geübten Hohlperlen geblasen??
Zeitgt doch mal was draus geworden ist.

Liebe Grüsse

Rita

2

Sonntag, 21. Mai 2017, 22:04

Hallo Rita,

Nein, also ich habe noch nicht wieder geübt - keine Zeit... :(
Was ich gemacht habe, sind "schnelle Herzen", und falls ich es schaffe, sie in den nächsten Tagen zu fotografieren, zeige ich sie auch.


Viele liebe Grüße,


Elke

3

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10:01

geübt

Hallo Rita, ja ich habe geübt...leider sind beide Perlen nach kurzer Zeit gesprungen...zu dick, zu dünn...keine Ahnung.
Daher: keine Bilder :-(

ganz liebe Grüße und das mit dem Aufruf zum Hohlperlenzeigen ist eine gute Idee...

Hilke

4

Donnerstag, 25. Mai 2017, 10:33

--> nach kurzer Zeit gesprungen...zu dick, zu dünn... <--

Hallo Hilke,

ich vermute zu... "an der anderen Seite kalt" könnte das Problem gewesen sein. zeig sie ruhig trotzdem, um Hilfe für "die Nächsten bleiben heil" bekommen zu können.


Dietmar
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

5

Freitag, 26. Mai 2017, 11:22

Nein, ich hatte leider auch noch keine Zeit dazu, das noch mal zu Hause in Ruhe zu testen. Seit unserem WE war ich auch nur zweimal kurz am Perlen, aber da ist nicht so richtig was zum Zeigen rausgekommen.
Und jetzt im Sommer werde ich wohl auch nicht dazu kommen. Bei schönem Wetter geht's lieber raus, und dann ab Juni werde ich auch den ganzen Sommer über weg sein. Da werde ich dann wohl erst ab Spätsommer/Herbst wieder an den Brenner kommen.
Ist zwar schade, aber Perlen machen ist wohl eher ein Hobby für die kälteren Jahreszeiten (zumindest bei mir).

Liebe Grüsse,

Jana

6

Freitag, 26. Mai 2017, 13:22

Hi Dietmar...
Ja...wenn ich mal wieder welche mache, dann gerne...derzeit ist noch 1,5 Wochen Brennerpause ;-)
Dann geht es wieder los...und diese geblasenen Hohlperlen, wie Jens sie macht sind einfach Klasse...

Dannn......gibt es auch Bilder :-)

liebe Grüße
Hilke

7

Freitag, 26. Mai 2017, 21:35

Hallo Hilke,

nach den Kaputten hatte ich mit voller Absicht gefragt, weil man oft aus Lage und Form des Risses erkennen kann, woran es lag. Die Info, wo zuletzt erhitzt wurde ist natürlich hilfreich... Auf diese Art habe ich auch schon einen Glasapparatebau-Meister auf Bearbeitungsprobleme hingewiesen und sie mit ihm lösen können.


Dietmar



PS: Die Nächsten aber bitte etwas besser "verwöhnen", bevor sie ins warme "Bettchen" kommen. ;-D
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung