Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:17

Sundance Art Glass, Erfahrungen

Guten Abend zusammen,

ich habe beim Stöbern im www folgenden shop entdeckt.

http://www.sundanceglass.com/index.htm (hoffe ich darf das jetzt so schreiben)

Die haben sogar das Leuchtglas in Stangen mit einem AK von 104

Leider macht mir das Englisch doch zu schaffen und ich finde nirgends etwas zu den Kosten für shipping /Zoll ect.
Nur das man einen Bestellwert von mind 100$ hat.

Ich habe noch nie im Ausland bestellt und da also auch keinerlei Erfahrungen.

Vielleicht kennt von euch jemand den Shop und hat dort schon bestellt!
Oder kann mir vielleicht jemand dabei helfen?

Wenn ihr möchtet und sich jemand damit zurechtfindet, würde ich gerne eine Sammelbestellung machen!

Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.

herzliche Grüße
Teni ^^

2

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 19:46

Hallo Teni,

bestellt habe ich da noch nicht, aber hier findest du einiges über die Versandkosten.

http://www.sundanceglass.com/international-germany.htm

LG Gabi :)

3

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:32

Mein Brenner stammt von denen, hat alles super geklappt.
Liebe Grüße
Sabine

4

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:41

Huhu,

danke Gabi.. ich hab das wohl einfach übersehen! :rolleyes:

Also, nachdem ich mich da bissl durchgewuselt hab, muss ich sagen.. klingt das alles Ultra kompliziert! 8|

Wer nimmt mit kleines schusselchen denn mal an die Hand und erklärt mir, wie das mit dem Zoll läuft.

Also, wenn ich da jetzt was bestelle für ca 250 $ zB nen Brenner und Glas, und ich möchte
UPS/FedEx als Versandart haben, wie ermittel ich denn nun Die Zollgebühren, Einfuhrumsatzsteuer ect..?

Auf der Seite vom Zoll sind so viele Informationen, das ich nicht das richtige herraus finde.
Und der Link zum Zoll von Sundance klappt nicht mehr.
Ich komm mir grad ultra blöd vor.. ;( Aber ich habe so etwas noch niee gemacht... ?(

Bitte nich schimpfen.. :huh:

lg Teni... verwirrd..

5

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 20:51

Hallo Teni,

die Einfuhrumsatzsteuer berechnest du mit 19 % vom Euro-Warenwert und der Zoll ist sowieso nicht so hoch. Ich hatte jetzt eine Rechnung von 360 Euro, da waren es ca. 4 Euro.

Das meiste ist halt die Einfuhrumsatzsteuer.

Wenn du mit Fedex schicken läßt, geht es sehr schnell, bis die Ware bei dir ist. Allerdings bezahlst du bei Fedex noch einmal extra Gebühren von ca. 12 Euro, weil die ja alles für dich erledigen.

Läßt du normal schicken, dauert es halt lange und du mußt deine Sachen selber beim Zoll abholen oder du hast Glück und dein Paket rutscht durch. Ist aber eher selten, zumindest bei mir.

Ich hoffe, ich habe dir etwas geholfen.

LG Gabi :)

6

Mittwoch, 26. Oktober 2011, 23:30

Hallo Gabi Ich bezahl auch Einfurhrumsatzsteuer auf die Versandkosten!!! Ist eigentlich auch allgemeine Order ist das bei euch nicht so???

LG

7

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 08:36

Hallo Teni, das glow in the dark gibt es als Krösel auch hier in Deutschland , dafür brauchst Du nicht extra in den USA zu bestellen.
LG.
Angela Liane

8

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 08:40

Hallo, Al!

Ich habe mir die Glow-Stangen gerade mal angesehen und musste feststellen, dass das wohl etwas ganz anderes ist, als das Glow-Pulver das ich hier gekauft habe. Das Glow-Pulver kannst Du nämlich nur wie Fritten verwenden, es schmilzt aber nicht und Du kannst es nur im Glas verwenden. Mit den Glow-Standen kann man offensichtlich genau so arbeiten wie mit anderem Glas.

@ all: Hat jemand diese Glow-Stangen schon mal irgendwo anders gesehen? Die würde ich gerne mal testen, aber für 3 Stängel Glas in den USA zu bestellen finde ich mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Liebe Grüße von Sandra
Denn die, die verrückt genug sind zu denken,
sie könnten die Welt verändern,

sind die, die es tun.
Steve Jobs

9

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 08:54

Danke Pascal,

die hatte ich vergessen..............

;)

LG Gabi :)

10

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 09:33

Hallo, Al!

Ich habe mir die Glow-Stangen gerade mal angesehen und musste feststellen, dass das wohl etwas ganz anderes ist, als das Glow-Pulver das ich hier gekauft habe. Das Glow-Pulver kannst Du nämlich nur wie Fritten verwenden, es schmilzt aber nicht und Du kannst es nur im Glas verwenden. Mit den Glow-Standen kann man offensichtlich genau so arbeiten wie mit anderem Glas.

@ all: Hat jemand diese Glow-Stangen schon mal irgendwo anders gesehen? Die würde ich gerne mal testen, aber für 3 Stängel Glas in den USA zu bestellen finde ich mit Kanonen auf Spatzen schießen.

Liebe Grüße von Sandra



Liebe Sandra,

ich arbeite die Krösel direkt ins Glas ein , das funtioniert. Die Krösel werden mit Klarglas geschützt .Sie leuchten grünlich.
Die Stangen sind sehr schön , sie sind mir aber zu teuer.

Viele Grüsse
Angela Liane

11

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:20

guten Morgen zusammen,

huhu Angela-Liane, :) ja Gunnar hat die Glaskrösel. Ich habe sogar noch ein paar hier. Aber mich reizt einfach das Glas an sich. Man muss es nicht erst noch mit Klarglas aufnehmen. Es leuchtet, vermute ich zumindest mal, dadurch auch etwas intensiever, da man das Klarglas nicht erst ewig sättigen muss mit den Kröseln.

Ich würde aber nicht nur wegen dem Glas dort bestellen, sondern wegen eines Brenners, den ich kaufen möchte. Das Leuchtglas habe ich da zufällg entdeckt und würde es gleich mal mit bestellen.

Nur wegen dem Glas würde es sich tatsächlich nicht lohnen.

Ich warte jetzt noch auf die Meinung meines Mannes, ob sich der Aufwand auch für den Brenner lohnt und wenn er grünes Licht gibt,

dann würde ich eine Sammelbestellung machen. So könntet ihr Perlis hier aus dem PT gleich was mit bestellen. So kann man sich die kosten noch mal teilen und es wird für jeden einzelnen günstiger. Alleine kommt man sonst auch gar nicht auf die 100$ Mindestbestellwert.

Ob ich tatsächlich da bestelle und wie das dann funktioniert, werd ich in einem neune Beitrag im Forum posten.

wünsche euch allen einen sonnigen Tag,
lg Teni ^^

12

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 10:33

Hallo Teni!
Wenn Du mit Fedex bestellst verzollt es Fedex für Dich Du zahlst aber noch 9€ Bearbeitungsgebühr...
für mich lohnt sich das trotzdem wenn ich bedenke das einmal Zollamt und zurück 2 1/2 Stunden dauert... 8|
und ich überlege was ich in der Zeit am brenner schaffe.
Lg andrea

13

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 11:12

Hallo, Teni!

Sammelsbestellung klingt sehr verlockend. Da drück ich Dir doch ganz feste die Daumen, dass es ein neuer Brenner wird.

Liebe Grüße von Sandra
Denn die, die verrückt genug sind zu denken,
sie könnten die Welt verändern,

sind die, die es tun.
Steve Jobs

14

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 12:02

Hallo,

soo, nach langem hin und her überlegen und einem klärenden Gesprach mit meinem Männe, sind wir zu dem Entschluss gekommen, NICHT in den USA zu bestellen.

Ich soll erst mal versuchen, den Brenner gebraucht hier bei uns im PT zu bekommen.
Wenn das nicht der Fall ist, zahlt mein Mann lieber ein paar Euro mehr und hat aber einen Ansprechpartner und bessere Bedingungen zur Garantie, wenn mal mit dem Brenner was ist.

Schade um das Leuchtglas, aber Vielleicht kann man ja doch mal eine Sammelbestellung machen bei Sundance. Man müsste lang genug sammeln, damit man auf die 100$ kommt und es sich für alle lohnt.

Wenn ihr also interessen habt an einer Sammelbestellung im nächsten Jahr, gebt mir bescheid.

Lg teni ^^

15

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 14:19

Naja, wenn ich das richtig gesehen habe, kostet das Leuchteglas 9,95 Dollar je Einheit (wie auch immer groß diese ist) und ich hätte schon Interesse an 2 Farben wäre also schon mit 18,90 Dollar dabei. Wenn noch 3 oder 4 Leutchen kommen, haben wir doch schnell 100 Dollar beieinander. Ich hab nur zur Zeit keine Zeit, eine Sammelbestellung zu organisieren.

LG

Biggi
Liebe Grüße

Biggi

Mein Blog: www.perlpetuum.blogspot.com Meine HP: www.perlpetuum.de

16

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 23:05

Hallo, Biggi!

Das ist immer 1/4 lb (Pfund) und das sind 113 Gramm. Eine Farbe oder 2 zum Probieren hätte ich auch gerne. Vielleicht kann man ja mehrere Farben mixen und jeder bekommt das viertel Pfund noch in verschiedenen Farben. Das fänd ich ganz toll, so von jedem 2 bis 3 Stängel zum Ausprobieren.

Liebe Grüße von Sandra
Denn die, die verrückt genug sind zu denken,
sie könnten die Welt verändern,

sind die, die es tun.
Steve Jobs

17

Freitag, 28. Oktober 2011, 07:37

Hallo Teni,

ich wollte nur sagen: ich hab da schon bestellt und es hat einwandfrei geklappt, die sind zuverlässig, schnell und freundlich.

Ich halte es, nach einigen Übersee- Auslandsbestellungen so: Geräte kaufe ich lieber im deutschsprachigen Raum, wegen Garantie, und damit man einen Ansprechpartner hat, falls man sich wo nicht auskennt, oder andere Probleme auftreten.

Glas und Verbrauchsmaterialien kaufe ich schon auch mal in USA oder so. Da kann nicht so viel schief gehen. Und wie gesagt, bei genannter Firma hatte ich bisher gute Erfahrungen.



Lg., Elisabeth

18

Freitag, 28. Oktober 2011, 07:44

Guten Morgen,

ja, also ein bischen leuchtglas hätt ich ja auch schon gerne! :love:

Wieviele wären wir denn jetzt, die da was bestellen wollen?

Würde jemand von euch eine Sammelbestellung übernehmen?
Wenn sich absolut niemand findet, dann mach ich das!
Aber ich bitte euch um Geduld, denn ich hab zur zeit auch sehr viel um die Ohren, so kurz vor Weihnachten mit Aufträgen und familie. :rolleyes: :)

Sollte ich die Sammelbestellung übernehmen, wenn niemand anderes das macht, würde ich das ganze gerne über FEDEX abwickeln lassen, damit ich wenigstens die Zollgeschichten nicht noch abwickeln muss!
Wäre das Ok für euch?

lg Teni ^^

19

Sonntag, 30. Oktober 2011, 11:37

Soweit es mich betrifft, wäre das o.k. Ich wäre mit 2 Pack Leuchtstäben dabei.

LG

Biggi
Liebe Grüße

Biggi

Mein Blog: www.perlpetuum.blogspot.com Meine HP: www.perlpetuum.de

Ähnliche Themen

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung