Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Perlentreff.de.
Wenn Ihr bereits einen Perlentreff-Account habt könnt Ihr euch hier mit eueren Usernamen / Passwort anmelden.
Ihr braucht euch nicht neu zu registieren.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können, können Sie sich registrieren lassen.
Die Registrierung wird durch einen Administrator vorgenommen. Melden Sie sich per Email an die im Impressum angegebene Adresse und teilen Sie Ihre Kontaktdaten und den gewünschen Usernamen dem Administrator mit.
Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

321

Montag, 5. Januar 2015, 23:46

Kurze Info

Ein neuer Schlaganfall ist es zum Glück nicht. Mehr wissen wir bis jetzt nicht. Christina kann sich an alles erinnern was passiert ist und es geht ihr etwas besser.
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

322

Dienstag, 6. Januar 2015, 23:41

Oh Mann bei euch knallt es ja knüppeldick :-(

Ich denke an dich und deine Familie und wünsche euch alles Gute !!!

Küsschen von der stine

323

Montag, 1. Juni 2015, 02:02

Liebe Perlis,

ich hab lange hin und her überlegt, ob ich das jetzt hier schreibe.
Dann kam ich aber zu dem Schluß, wer mich in diesem Thread über viele Monate hinweg durch lesen begleitet und all die tröstenden und Mut machenden Zeilen in vielfältiger Form geschickt hat, darf auch erfahren, wie ein Teil dieser traurigen Geschichte geendet hat.

Am Sonntagmittag hat sich der monatelange Wunsch meines Papas erfüllt. Nachdem er sich am Vormittag noch mit meiner Mama unterhalten hatte, verschlechterte sich sein Zustand ganz plötzlich derart, daß der Notarzt nur noch soweit helfen konnte, daß er keinerlei Schmerzen mehr verspürte.
Innerhalb nicht mal einer halben Stunde hatte mein Papa alles überstanden und ist ganz friedlich eingeschlafen.
Es ging so schnell, daß weder meine Geschwister noch ich rechtzeitig bei ihm sein konnten.
Aber Mama war bei ihm...wie jeden Tag seit seinem Schlaganfall am 1.Mai 2014
Mein Papa war ein ganz toller Mensch und ich vermisse ihn schon jetzt sehr. Und doch bin ich froh, daß er von seinen Leiden erlöst wurde und so friedlich einschlafen durfte.
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

324

Montag, 1. Juni 2015, 09:30

Hey Gaby
ein trauriger Anlass, und Freude, mal wieder von dir zu hören. Es gibt so wenig Worte für so ein einschneidendes Erlebnis. für ihn ist da, wo er jetzt ist, alles leichter, denen, die er zurück lässt, fehlt er.....wünsch dir Kraft und Ruhe, und genug Sonne
bis bald.
Liebe Grüße von Ree
www.reeshop.de
blog.reeshop.de

325

Montag, 1. Juni 2015, 10:02

Liebe Gaby,
Den Worten von Ree ist fast nichts hinzuzufügen. Die Eltern sind irgendwie immer da und es fällt schwer zu begreifen, wenn das irgendwann leider nicht mehr so ist. Seitdem meine Mutter vor gut drei Jahren ganz unerwartet und plötzlich von uns gegangen ist ertappe ich mich auch heute noch oft dabei, dass ich erst beim zweiten Gedanken an Sie realisiere, dass sie nicht mehr da ist - zumindest nicht körperlich, in unseren Gedanken immer.
Ich wünsche dir Kraft, liebe Gaby.
LG Birgit
www.scherbenherz.de
Scherbenherz bei FB
______________________________________________________________________________
Es war mal ein Mädchen mit glasigem Blick, das murmelte stetig "nur Perlen sind schick!" :rolleyes: ^^

326

Montag, 1. Juni 2015, 11:58

Liebe Gaby!

Manchmal kommt es mir so vor, als wüssten die Seelen ganz genau wann sie gehen, als würden sie sich den Zeitpunkt genau aussuchen und wer sie begleiten darf. Schön, dass deine Mama bis zum Schluß bei ihm sein durfte.
Ich wünsche dir viel Kraft und auch die Fähigkeit die Erleichterung spühren zu dürfen, dass dein Papa nicht mehr leiden muss.
Alles Liebe
Barbara

327

Dienstag, 2. Juni 2015, 10:37

Vielen Dank allen, die mir liebe, mitfühlende und tröstende Zeilen geschickt haben.
Ich bin wirklich von Herzen froh, daß er letztendlich dann doch wenigstens schmerzfrei und ganz friedlich gehen durfte, nach 13, teilweise sehr schlimmen Monaten
Das erleichtert ein bißchen bei dem Gedanken, daß er nicht mehr da ist. Wir waren uns bis zum letzten Tag sehr nahe
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

328

Donnerstag, 30. Juli 2015, 12:31

Liebe Perlis,


viele, viele Monate habt ihr mir mit euren Postings hier im Thread, aber vor allem mit unendlich vielen, sehr persönlichen, immer wieder mutmachenden Worten per Pn, durch eine wirklich schwere Zeit geholfen. Wie ich all die Zeit voller Verzweiflung und Angst, entweder am Krankenbett sitzend oder allein in der Fewo, ohne euch überstanden hätte, weiß ich nicht.

Ganz wenige, --keine Handvoll-- Mitglieder hier im Pt konnten nicht verstehen, wie man eine solche Geschichte öffentlich schreiben kann und taten das überwiegend per mail/Pn in sehr unschöner Art und Weise kund.Dabei habe ich die schlimmsten, intimsten, wirklich dramatischen Situationen nicht mal mit einem Wort erwähnt. Im Grunde wurden die, vorher gar nicht vorstellbaren, entzetzlichen Folgen eines Schlaganfalls, wie Aggressivität, extremer Wesensveränderung, Unfähigkeiten in ganz intimen Dingen u.v.m., von mir hier nur an der Oberfäche "angekratzt".

Eine weniger "giftige" Formulierung dieser Meinungsäußerungen hätte ich sofort akzeptiert und verstanden, denn jeder, der solcherart Schicksalsschläge als Angehöriger tragen muß, wird damit anders umgehen und sie auf die eigene Weise verarbeiten. Sooo wie sie an mich geschickt wurden, fand ich sie aber einfach nur total "daneben"
.
MIR hat DIESER Weg geholfen. Und ich bin euch unendlich dankbar, daß ihr ihn mit mir gegangen seid. :love: :love: :love:

Lange habe ich hier nichts mehr geschrieben und bekam deshalb immer mal wieder Nachfragen.

So traurig es auch macht, es gibt keine gravierenden Veränderungen zum Positiven und somit auch nichts zu schreiben, was nicht schon gesagt worden ist.

Papa hat nun schon seit fast acht Wochen seine Ruhe gefunden.
Mama braucht seitdem die ständige Aufmerksamkeit von uns Geschwistern. Im August fahre ich mit ihr wieder zur Kontrolle, ob und wie weit sich die Alzheimererkrankung verändert hat.
Chrissi macht weiterhin ihre Therapien, wird vom ambulanten Dienst und ihrem, seit kurzem, neuen Freund versorgt, den sie noch als Kunden ihrer Bank kennengelernt hatte und der sie schon damals mochte. Ob ER diese Situation auf Dauer meistert......wir werden sehen.
Den Elektrorollstuhl darf sie leider nicht nutzen. Sie ist nicht genügend verkehrstüchtig und in ihren Beruf in der Bank wird sie nie mehr können. Noch immer ist sie nicht in der Lage, das zweistündige Wiedereingliederungsprogramm pro Tag mitzumachen. Inzwischen wurde ihr geraten, einen Rentenantrag zu stellen.

Darum denke ich auch, ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, diesen Thread zu beenden. Nur bei wirklich neuen, einschneidenden Ereignissen würde ich euch hier informieren und nochmal berichten.
Natürlich dürft ihr mich trotzdem weiterhin gern anschreiben und nachfragen.

Ein allerletztes Mal also von Herzen DANKE für alles, was ihr für Chrissie und mich gesagt und geschickt habt. Das werde ich euch nie vergessen
Eure Gaby
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

329

Samstag, 31. Dezember 2016, 09:10

Testantwort...

Dort gibt es eine Fortsetzung:
Persönliche Nachricht die 2.


Dietmar



PS:
An die Moderatoren: Bitte hängt den hier verlinkten Thread statt meiner Antwort hier an.
Veni, Vidi, Vitri
Lest SCHREIBT mehr WIKI

330

Samstag, 31. Dezember 2016, 10:10

Ahhh, danke Dietmar.
Ich fand hier keine Möglichkeit mehr nochmal zu posten. Der letzte Eintrag sei bereits zu lange her...oder so ähnlich...lautete der Hinweis, der mir angezeigt wurde.
Liebe Grüße und "gut perl"
Gaby
http://weltderkleinenkostbarkeiten.blogspot.de



:) In Perlen werden Träume wahr :)

Wiki-Quickfinder

.. oder hier direkt zu Wiki startseite

werbung